Behindertengerechte Fahrzeugvermietung

Sie möchten ein behindertengerechtes Fahrzeug mieten? Deutschlandweit gibt es nur wenige Fahrzeugvermietungen, die auf den Transport behinderter Menschen spezialisiert sind. Unabhängig davon, ob Sie ein BTW bzw. KMP (= Kraftfahrzeug für mobilitätseingeschränkte Personen) oder ein kleineres rollstuhlgerechtes Auto benötigen, wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem passenden Partnerunternehmen.


Das Unternehmen MOGEoK bietet Finanzierungskonzepte für konventionell betriebene Kraftfahrzeuge für mobilitätseingeschränkte Personen (KMP) sowie für das erste von AMF-Bruns behindertengerecht umgerüstete Elektorfahrzeug Maxus EV80 der Marke SAIC.

MOGEoK bietet flexible Mietlösungen für die gewerbliche Nutzung (z.B. Fahrdienste, Taxi-Unternehmen) und arbeitet mit zuverlässigen Partnern im Wartungs- und Servicebereich zusammen.

 

Weitere Informationen unter www.mogeok.de


Sie benötigen nach einem Unfall oder zur Überbrückung schnell und unbürokratisch einen Rollstuhlbus? medi.sys scheuer bietet Ihnen Sofort-Hilfe zu fairen Preisen und stellt Ihnen bundesweit das passende Fahrzeug für den rollstuhlgerechten Transport laut PBefG und BOKraft zu. Unser Fuhrpark bietet Ihnen bedarfsgerechte Behindertentransportwagen für die kurzfristige oder langfristige Anmietung.

 

Weitere Informationen unter www.notfall-medizin.de/Fahrzeugvermietung


Die Firma Mittelstädt beliefert seit 1990 das gesamte Bundesgebiet mit Miet-Sonderfahrzeugen zur gewerblichen Personenbeförderung, Krankentransport und Bindertentransport, inkl. Tag und Nachtservice.

 

Weitere Informationen unter www.mittelstaedt-einsatzfahrzeuge.de


Der Fuhrpark, der ständig durch aktuelle Fahrzeuge ergänzt wird, umfasst ein breites Spektrum an Fahrzeugen für den Personen- und Behindertentransport. Wählen Sie aus dem Angebot des Gerken Mietservice das für Ihre Anforderungen optimale Fahrzeug für den Behinderten-, Kranken- oder Personentransport.

 

Weitere Informationen unter www.gerken-einsatzfahrzeuge.de


Fahrzeugvermietungen bieten höchste Flexibilität bei der Nutzung von Fahrzeugen. Zum einen in Bezug auf die Einsatzzeit sowie bei der Auswahl des benötigten Fahrzeuges mit der gewünschten Ausstattung. Ob für die Nutzung als Ersatzfahrzeug oder die kurzfristige Erweiterung der Flotte, stehen verschiedene Modelle für Passivfahrer zur Verfügung. AMF-Bruns kooperiert mit verschiedenen Fahrzeugvermietungen und bietet Umbaumöglichkeiten für unterschiedliche Ausstattungsvarianten. Selbstverständlich entsprechen die AMF-Bruns Fahrzeuge den höchsten Sicherheitsvorschriften und ermöglichen einen sicheren Transport für alle Fahrgäste.