Deutsch     Englisch

AMF-Bruns Trittstufen

Einstieghilfen
Die meisten Unfälle passieren beim Ein- und Aussteigen. Wichtig sind deshalb geeignete Einstiegshilfen:

 

Für gehbehinderte Menschen müssen sichere Trittstufen am Fahrzeug vorhanden sein. Handgriffe im Türbereich erleichtern das Einsteigen. 

 

AMF-Bruns "Elektrische Trittstufe"

Die elektrische Trittstufe im eingefahrenen Zustand.
Die elektrische Trittstufe im eingefahrenen Zustand.
Die elektrische Trittstufe im ausgefahrenen Zustand.
Die elektrische Trittstufe im ausgefahrenen Zustand.

VORTEILE DER ELEKTRISCHEN TRITTSTUFE

° Bedienung über Wippschalter in der B-Säule der Schiebetür. Dieser kann während der Fahrt nicht erreicht werden, Fehlbedienungen sind somit ausgeschlossen.

 

° Ausführung: Aluminium-Lochblech (Rutschfestigkeit R15) mit Edelstahlführung, absolut witterungsbeständig

 

° Akustisches Warnsignal bei ausgefahrener Trittstufe

 

° Optional als vollautomatische Stufe erhältlich!  Trittstufe fährt automatisch beim Öffnen der Seitentür aus bzw. beim Schließen ein.

 

TECHNISCHE DATEN

° Tragfähigkeit                   150 kg

 

° Aus- und Einfahrzeiten    ca. 4 Sekunden

 

° Betriebsspannung           12V (Spritzwassergeschützter Motor/Schutzart IP66)

 

° Verfügbar für                  siehe Übersichtsliste

 

ÜBERSICHTSLISTE "ELEKTRISCHE TRITTSTUFE" FÜR SCHIEBETÜR

Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!
Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!

AMF-Bruns "Klappbare Trittstufe"

Die klappbare Trittstufe im eingeklappten Zustand.
Die klappbare Trittstufe im eingeklappten Zustand.
Die klappbare Trittstufe im ausgeklappten Zustand.
Die klappbare Trittstufe im ausgeklappten Zustand.

VORTEILE DER KLAPPBAREN TRITTSTUFE

° Verschließt im hochgeklappten Zustand den kompletten Einstiegsausschnitt - schafft somit     zusätzliche Standfläche für den Rollstuhl

 

° Montagefreundlich

 

° Leichte und schnelle Handhabung

 

°  Bequemer Einstiegsvorgang 


° Rutschfeste Riffeloberfläche

 

° Absolut geräuschfreie Lagerung während der Fahrt

 

TECHNISCHE DATEN

° Tragfähigkeit                   150 kg

 

° Material Trittfläche          Aluminium-Riffelblech

 

° Bedienung                      Manuelle Einhandbedienung


° Verfügbar für                  siehe Übersichtsliste

ÜBERSICHTSLISTE "KLAPPBARE TRITTSTUFE" FÜR DIE SEITENTÜR

Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!
Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!

AMF-Bruns "Feste Trittstufe"

Feste Trittstufe
Feste Trittstufe

VORTEILE DER FESTEN TRITTSTUFE

° Trittstufe mit Allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE), 

           Einbau ohne weitere TÜV-Prüfung!

 

° Montagefreundlich

 

° Robuste Stahlkonstruktion, feuerverzinkt (Rutschfestigkeit R15) 

 

° Absolut witterungsbeständig

 

° Bequemer Einstiegsvorgang

 

° Kein elektrischer Anschluss notwendig

 

TECHNISCHE DATEN

° Tragfähigkeit                   150 kg


° Verfügbar für                  siehe Übersichtsliste 

 

ÜBERSICHTSLISTE "FESTE TRITTSTUFE" FÜR DIE SEITENTÜR

Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!
Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!

Hinweis

Werden Fahrgäste im Rollstuhl sitzend befördert, müssen Einfahrhilfen wie Auffahrrampen oder Hebebühnen vorhanden sein.

 

Die BGV D29 regelt, wie Trittstufen an Wagen beschaffen sein müssen.

Quelle: bgw-Ratgeber 06/2008

 

AMF-BRUNS SERVICE

Nutzen Sie unseren Servicebereich und haben Sie schnellen Zugriff z. B. auf Bedienungsanleitungen und Produktblätter, melden Ihre Fahrzeugabholung an oder sagen Sie uns Ihre Meinung.

ISO 9001 zertifiziert

Qualität

Laut aktueller Auswertung einer repräsentativen Kunden-
befragung, bewerten 94% aller Kunden AMF-Bruns sehr gut oder gut!

 

 

PARTNER