Zweite Fertigungslinie für KMPs

Apen, 14.04.2016

Nach einem außerordentlich erfolgreichen Jahr 2015 reagiert AMF-Bruns mit einer erneuten Kapazitätserweiterung und installiert eine zweite Fertigungslinie für KMPs (= Kraftfahrzeug für mobilitätseingeschränkte Personen).


Zusätzlich wurde die Durchlaufzeit pro Fahrzeug deutlich verringert. Kurze Lieferzeiten bei gewohnt hoher Qualität sind das Ergebnis. Ein kürzlich erfolgreich durchgeführtes Audit von Mercedes-Benz bestätigt den hohen Anspruch von AMF-Bruns. So hat AMF-Bruns erneut den VanPartner Status erreicht.