Deutsch     Englisch

Heckabsenkbare Fahrzeuge von AMF-Bruns

 

Die "Heckabsenkung (Hubmatik)" ist eine besonders einfache und schnelle Lösung für die Beförderung von Rollstühlen.

 

Das Heck des Fahrzeuges wird binnen Sekunden abgesenkt und ermöglicht das problemlose Einfahren des Rollstuhles über eine kurze Rampe. Das Abklappen der Rampe ist kinderleicht zu bedienen, das System wird beim Schließen der Hecktür automatisch angehoben.

 

Volkswagen Caddy mit Heckabsenkung und Auffahrrampe
Volkswagen Caddy mit Heckabsenkung und Auffahrrampe
Mercedes-Benz Sprinter mit Heckabsenkung.
Mercedes-Benz Sprinter mit Heckabsenkung.
Volkswagen Caddy mit FutureSafe
Volkswagen Caddy mit FutureSafe
Ford Transit mit Heckabsenkung
Ford Transit mit Heckabsenkung

DIE HECKABSENKUNG IST FÜR FOLGENDE FAHRZEUGE VERFÜGBAR

° CITROEN  Berlingo

 

° CITROEN  Jumper

 

° FIAT  Ducato

 

° FORD  Transit

 

° MERCEDES-BENZ Citan

 

° MERCEDES-BENZ Sprinter

 

° MERCEDES-BENZ Vito

 

° NISSAN Interstar

 

° NISSAN Primastar

 

° OPEL  Movano

 

° OPEL  Vivaro

 

° PEUGEOT  Boxer

 

° PEUGEOT  Partner

 

° RENAULT  Kangoo

 

° RENAULT  Kangoo Maxi

 

° RENAULT  Master

 

° RENAULT  Trafic

 

° VOLKSWAGEN  Caddy 

 

° VOLKSWAGEN  Caddy Maxi

 

° VOLKSWAGEN  Crafter

 

° VOLKSWAGEN  Multivan 

 


Bitte erkundigen Sie sich trotz der Übersichtsliste für heckabsenkbare Fahrzeuge bei unserem Verkaufsteam, ob Ihr Fahrzeug für die Heckabsenkung geeignet ist, da auch das Fahrzeugmodell und die Ausstattung berücksichtigt werden müssen!

TECHNISCHE DATEN

° Hub-Senkeinrichtung                            kräftiges, geräuscharmes 12V-Hydraulikaggregat

 

° Antrieb                                                 Elektrohydraulisch über die Kfz-Batterie

 

° Auffahrrampe                                       Vollaluminium, absolut rutschfest,  mittig klappbar,                                                                           gasfederunterstützt; Profil: Eurorampe

 

° Steuerung Senken                                Wippschalter im Fahrzeugheck

 

° Steuerung Heben                                  Automatisch durch Schließen der Hecktüren/-klappe

 

° Rollstuhlrückhaltesystem                      4-Punkt Rollstuhlhalterungssystem, Crashtest geprüft

 

° Personenrückhaltesystem

für den Rollstuhlfahrer                             Beckenhaltegurt und Automatik-Schulterschräggurt;

 

FÜR EIN HÖCHSTMAß AN SICHERHEIT HAT AMF-BRUNS VON ANFANG AN GESORGT

° EMV-Prüfung nach EU-Richtlinie

 

° Sicherheitsventile garantieren ein ruckfreies Absenken und Anheben des Fahrzeuges

 

° AMF-Bruns 4-Punkt-Rollstuhlhalterungen im Fahrgastraum, geprüft nach DIN 75078 Teil II, sorgen für eine sichere Arretierung der Rollstühle am Fahrzeugboden

 

° AMF-Bruns Automatik-Schulterschräggurt, höhenverstellbar und „Einbau“-geprüft nach DIN 75078 und 76/115 EWG

 

° Sämtliche Einbauteile werden einem Pulltest mit 20G unterzogen

 

Produktfilm "AMF-Bruns Heckabsenkung"

AMF-BRUNS SERVICE

Nutzen Sie unseren Servicebereich und haben Sie schnellen Zugriff z. B. auf Bedienungsanleitungen und Produktblätter, melden Ihre Fahrzeugabholung an oder sagen Sie uns Ihre Meinung.

ISO 9001 zertifiziert

Qualität

Laut aktueller Auswertung einer repräsentativen Kunden-
befragung, bewerten 94% aller Kunden AMF-Bruns sehr gut oder gut!

 

 

PARTNER